Kompetenzen

In die Arbeit mit unseren Kunden bringen wir unser extensives Wissen in den drei typischen Anwendungsbereichen Licht und Farben, Oberflächenbearbeitung und EMI-Abschirmung ein. Wir verbinden dies mit profunden Kenntnissen der Basismaterialien (Polymere und Glas) und der Displaytechnologien.

Farbe

Mit dem Wissen um die Steuerung und Beeinflussung von Licht und Farbe kann PSC Displayscheibenlösungen mit einzigartiger Leistung entwickeln. Bei der Entwicklung von Displayscheiben dienen Farben zur Optimierung von Funktionalität, Ablesbarkeit, Design und Ästhetik des Endprodukts.

Farben werden durch Licht definiert, dessen Wellenlänge gemessen werden kann. Das menschliche Auge kann Farben etwa zwischen 400 und 700 Nanometern im elektromagnetischen Spektrum sehen. Beispiele für unsichtbares Licht sind UV-, IR- und Röntgenstrahlung.

Die optischen Solaris™ Filter sind so ausgelegt, dass sie die Durchlässigkeit für einen bestimmten Teil des Farbspektrums zulassen bzw. verhindern. Mit der Steuerung der Lichtdurchlässigkeit können wir die optimale Lösung für jede Anwendung finden.

Ein Breitbandfilter lässt alle Farben durch - die optimale Lösung in Anwendungen, die Kontrastverstärkung ohne Verluste im vollen Farbspektrum verlangen.

Wir haben eine große Vielzahl Farbfilter auf Lager und können eine Displayscheibenlösung schaffen, die exakt die Anforderungen der Anwendung erfüllt. Fragen Sie deshalb PSC nach weiteren Farben - wir möchten den bestmöglichen Service bieten, der die beste Lösung gewährleistet.

Oberflächenbehandlungen

Wenn die Anwendung zusätzliche Features verlangt, wie z. B. die Unterdrückung störender Lichtreflexionen oder höhere Abrieb- bzw. Chemikalienbeständigkeit, greifen wir auf unsere umfassende Kompetenz in der Oberflächenoptimierung zurück. PSC hat eigene Beschichtungsanlagen und eine hervorragende Lieferkette.

Weitere Informationen über unsere spezifischen Oberflächenbehandlungen finden Sie im Abschnitt Produkte.

Die Entscheidung über die richtige Oberflächenbehandlung hängt sehr stark von den exakten Anforderungen der spezifischen Anwendung ab. Informieren Sie sich deshalb bei PSC zu Oberflächenbehandlungen - wir möchten den bestmöglichen Service bieten, der die beste Lösung gewährleistet.

Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)

Eine Öffnung in einem Gehäuse mit elektronischen Schaltungen kann ein Problem darstellen: Es können unerwünschte Emissionen aus- und Immissionen eintreten. Mit unserer umfassenden EMV-Kompetenz unterstützen wir Sie bei der effizienten Ausschaltung von Immissionen wie Emissionen an Ihrer Displayscheibe.

Jede EMI-Abschirmung stellt einen Kompromiss zwischen Abschirmeffekt und Lichtdurchlässigkeit dar. Das Ziel besteht darin, die erforderliche Abschirmleistung bei gleichzeitig optimaler Ablesbarkeit zu erreichen.

PSC besitzt die Kompetenz, diese beiden entscheidenden Parameter zu optimieren. Das hochwertige Stahl- bzw. Kupfergewebe ist geschwärzt, um Reflexionen zu minimieren und gleichzeitig den Displaykontrast zu erhöhen. Im Ergebnis steht eine Lichtdurchlässigkeit unserer EMI-Abschirmungs-Displayscheiben von bis zu 78%.

Unsere EMI-Abschirmungs-Displayscheiben können in der von Ihrer Anwendung verlangten spezifischen transparenten Farbe realisiert werden. Es ist somit stets eine für Ihr jeweiliges Display geeignete EMI-Abschirmungs-Displayscheibe verfügbar. Das Ergebnis ist optimale Lichtdurchlässigkeit, während Sekundärlicht ausgefiltert wird, um ein klares und einfach lesbares Signal zu erhalten.

Wenn Sie eine EMI-Abschirmungs-Displayscheibe mit bestmöglicher Ablesbarkeit benötigen, können wir die exakt richtige Lösung für Ihre Anforderungen entwickeln.

Schließen
Kontakt

PSC A/S, Industrivej 13, DK-9700 Brønderslev, Dänemark.
Kontaktieren Sie uns: +45 98822999  /  Contact@psc.dk

Oder füllen Sie das Kontaktformular aus.